Leistungen unserer Genossenschaft

Das oberste Ziel der Genossenschaft und ihre Aufgaben leiten sich direkt aus der Satzung ab:
"Zweck der Genossenschaft ist die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung." Satzung § 2 (1)

Die Erfüllung unserer genossenschaftlichen Aufgaben erreichen wir vorrangig durch:

  • Neubau von Genossenschaftswohnungen
  • intensive Bestandspflege der eigenen Objekte in technischer und optischer Hinsicht
  • Wohnumfeldverbesserungen durch Gestaltung der Außenanlagen und in Kooperation mit der Stadt Herne
  • Schaffung von zeitgemäßen Wohnraum für alle Zielgruppen
  • Beratungs- und Betreuungsangebote unter anderem für ältere Mitglieder, für Alleinerziehende, für behinderte Mitglieder
  • wohnbegleitende Maßnahmen und Dienstleistungen

Beispiel „Leistungen für Senioren“:

Unsere Mitglieder und Nutzer sehen in der Perspektive, bis ins hohe Alter in der vertrauten Wohnung leben zu können, einen entscheidenden Vorteil ihres genossenschaftlichen Wohnrechts.

Unsere Genossenschaft bietet eine Reihe von Service-Angeboten, die hierbei wertvolle Hilfestellungen geben. Die Genossenschaftswohnung wird so zu einer wichtigen Grundlage, auch im hohen Alter die eigene Selbständigkeit zu erhalten, niemandem zur Last zu fallen und die eigene Lebensqualität zu sichern. Im Sinne dieser Zielsetzung legen wir besonderen Wert auf

  • die Beratung und Betreuung der Genossenschaftsmitglieder
  • die Anpassung der Wohnungen an die Bedürfnisse in jedem Lebensalter
  • Dienstleistungen