Mitglied werden

Das Mitglied beteiligt sich an der Genossenschaft aufgrund einer schriftlichen Beitrittserklärung durch Übernahme eines oder mehrerer Geschäftsanteile. Der Geschäftsanteil ist auf 1.050 € festgesetzt.

Jedes Mitglied ist verpflichtet, einen Anteil zu übernehmen. Dieser Anteil kann satzungsgemäß in vereinbarten Raten zu je 15,00 € monatlich eingezahlt werden.

Der Gewinn der Genossenschaft kommt den Mitgliedern zugute. Allerdings ist die Gewinnausschüttung an das einzelne Mitglied bei uns auf 4 % begrenzt, damit die Genossenschaft nicht zum Spekulationsobjekt fremder Investoren wird. Der verbleibende Gewinn wird reinvestiert.

Im Falle des Ausscheidens aus der Genossenschaft erhält das Mitglied grundsätzlich das eingezahlte Kapital zurück. Der Wertzuwachs verbleibt im Unternehmen zur Zukunftssicherung nachfolgender Generationen.

Den Aufnahmeantrag können Sie hier als PDF herunterladen und ausdrucken.