Veranstaltungen abgesagt

Diese Meldung – und natürlich auch die Gesamtsituation – haben dazu geführt, den verantwortungsvollen Umgang mit dieser Erkrankung im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb unserer Genossenschaft detailliert zu hinterfragen.

Wir sind daher zu dem Schluss gekommen, dass der beste Schutz Prävention und somit die Vermeidung von Gefahrensituationen ist und haben schweren Herzens beschlossen, die diesjährige für Mitte Mai 2020 geplante wohnungswirtschaftliche Exkursion nicht stattfinden zu lassen.

Auch die Mitgliederfahrt, die im Juni 2020 stattfinden soll, steht derzeit auf dem Prüfstand.

Wir gehen davon aus, dass Sie Verständnis für diese Entscheidung haben und wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen alles erdenklich Gute – vor allem Gesundheit.