Die 6 Doppelhaushälften bieten jeweils rund 150 m² Wohnraum, einen großzügigen Wohn- und Kochbereich, 2 Bäder, Gäste-WC sowie eine Terrasse im Staffel- und Erdgeschoss.
Die 2 Wohngruppen im Albert-Schweitzer-Haus bieten Raum für jeweils 10 Bewohner – und ganz viel Gemeinschaft: untereinander, mit den Angehörigen und
								mit den Nachbarn im Quartier.
In den Mehrfamilienhäusern entstehen 31 Wohnungen zwischen 61 und 70 m² sowie
								28 Wohnungen zwischen 82 und 104 m² Wohnfläche. Zudem entstehen 17 Penthouse-Wohnungen.
  • Die 6 Doppelhaushälften bieten jeweils rund 150 m² Wohnraum, einen großzügigen Wohn- und Kochbereich, 2 Bäder, Gäste-WC sowie eine Terrasse im Staffel- und Erdgeschoss.
  • Die 2 Wohngruppen im Albert-Schweitzer-Haus bieten Raum für jeweils 10 Bewohner – und ganz viel Gemeinschaft: untereinander, mit den Angehörigen und mit den Nachbarn im Quartier.
  • In den Mehrfamilienhäusern entstehen 31 Wohnungen zwischen 61 und 70 m² sowie 28 Wohnungen zwischen 82 und 104 m² Wohnfläche. Zudem entstehen 17 Penthouse-Wohnungen.

Bildergalerie

ehemalig Albert-Schweitzer Schule vor dem Abriss
Das Baugrundstück nach dem Abriss im Mai 2016
Bauschild im Oktober 2017
Luftaufnahme Baugebiet
Erste Arbeiten
Baugebiet Anfang März 2018
Baugebiet Anfang April 2018
Baugebiet Anfang Mai 2018
Baugebiet Juni 2018
Baugebiet Juni 2018
Baugebiet im Juli 2018
Baugebiet im Juli 2018
Baugebiet im Juli 2018
Baugebiet im Juli 2018
Baugebiet im August 2018
Baugebiet im August 2018
Baugebiet im September 2018